| 00.00 Uhr

Haan
Haaner Musikschüler begrüßen den Frühling

Haan. Bis zu den Osterferien haben Haans Musikschüler noch einiges vor und zeigen an fünf Terminen, was sie gelernt haben. Am Donnerstag, 23. März, heißt es um 19 Uhr wieder "Open Stage". Schüler des Fachbereichs Rock/Pop/Jazz zeigen ihr Können als Solisten und in unterschiedlichsten Besetzungen. Gleich drei Ensembles präsentieren sich eine Woche später, Donnerstag, 30. März. Ab 19.30 Uhr spielen hintereinander das Saxofonquartett, das Ensemble "Haste Töne" und der Frauenchor "Loses Mundwerk" und gestalten ein abwechslungsreiches Programm.

Ein besonderes Highlight im Konzertkalender ist in jedem Semester das Konzert der Stipendiaten des Begabtenförderprogramms. Am Freitag, 31. März, stellen die Schüler ab 19 Uhr ihr erarbeitetes Programm vor. Die Begabtenförderung der Musikschule wird seit ihrem Bestehen maßgeblich von der Haaner Jugendförderung "Karin & Gerhard Schmitz-Stiftung" unterstützt. "Live on Stage" sind am Sonntag, 2. April, Schüler aller Altersklassen bei zwei Konzerten um 14.30 und 16.30 Uhr.

Zum Abschluss vor den Osterferien präsentieren sich am Donnerstag, 6. April, um 18 Uhr noch einmal verschiedenen Ensembles: Die Gitarrenensembles "Saitensprung" und "Die Gitarreros" und die gemischten Ensembles "Kunterbunt" und "Luftikus" haben wie in jedem Jahr ein buntes Programm erarbeitet. Alle Konzerte finden im "Dieker Carré", Dieker Straße 69, statt. Der Eintritt ist frei. Die Musikschule freut sich über Spenden.

(höv)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Haaner Musikschüler begrüßen den Frühling


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.