| 00.00 Uhr

Hilden
Bürgerverein lädt ein zum Familienfest in Hilden Ost

Hilden. In Hilden Ost wird gefeiert und getrödelt. Am Sonntag, 19. Juni, findet das große Familienfest mit Trödelmarkt auf dem Schulgelände der Grundschule Kalstert statt. Die Gäste erwartet wieder ein umfangreiches Programm für Kinder und Erwachsene. Der Eintritt ist frei. Los geht es um 11 Uhr mit dem Fassanstich. Es gibt Leckereien vom Grill und die traditionelle Erbsensuppe. Zum Kaffee wird selbstgebackener Kuchen angeboten. Spenden können am Kuchenstand abgegeben werden. Wer möchte, kann am Cocktailstand Urlaubsfeeling aufkommen lassen.

Zur Unterhaltung gibt es ein musikalisches Programm. Dabei kann in lockerer Runde getanzt oder geschwoft werden. Für die Kleinen sind viele Spiele vorbereitet worden. An Dartstand oder Wurfbude können sie gemeinsam mit den Großen ihr Geschick testen. Für den Trödelmarkt nimmt Monika Brückmann unter Telefon 0174 5306690 noch Anmeldungen entgegen.

Von Anfang an versteht sich der Bürgerverein als Sprachrohr aller Bürger und Gruppen im Hildener Osten. Ziel ist es, den Stadtteil lebens- und liebenswert zu erhalten. Darüber hinaus setzt sich der Bürgerverein für die Pflege des Miteinanders ein. Nachbarn sollen sich kennenlernen, die Neubürger einbeziehen und den Kontakt zu den Älteren nicht verlieren.

Jahr für Jahr pflegt der Bürgerverein die Traditionen - etwa durch Martinszüge durch den Hildener Osten, den Seniorennachmittag bei Kaffee und Kuchen, die Karnevalsveranstaltung mit Beiträgen aus den eigenen Reihen und befreundeten Vereinen, die Maiwanderung, die Oldie-Night, das Gänseessen, eine Nikolausfeier für die Kinder und nicht zuletzt das Bürgerfest.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Bürgerverein lädt ein zum Familienfest in Hilden Ost


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.