| 00.00 Uhr

Hilden/Haan
Gärtner öffnen ihre Gartenpforte

Hilden/Haan. An den Tagen der offenen Gartenpforte in diesem Jahr beteiligen sich auch Veranstalter aus Hilden und Haan. Das teilt der Kreis Mettmann mit. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, 22. Mai, 11 bis 18 Uhr, begrüßt Horst Lamberty in Haan Gäste in seinem grünen Reich. Es ist ein 600 Quadratmeter, naturnaher Garten in einer historischen Hofschaft. Dort gibt es Bereiche mit alten Rosen, Päonien, Stauden, Hosta und Obstgehölzen. Info unter Telefon 02129 53639 oder info@garten-lamberty.de.

Inge, Sabine und Axel Müller in Hilden freuen sich Samstag, 21. Mai und 18. Juni, jeweils 13 bis 18 Uhr, sowie Sonntag, 22. Mai, 19. Juni und 7. Juli, jeweils 11 bis 18 Uhr, über Besuch. Ihr Garten ist 640 Quadratmeter groß, und sie haben dort dem natürlichen Charme und der Harmonie der Pflanzenvielfalt Raum gegeben. Es gibt Rosen, Lavendel, Buchseinfassungen, Bananenstauden, Kübelpflanzen, Feng-Shui-Aspekte und einen Obst- und Gemüsegarten zu sehen. Der Garten ist "An den Gölden 57", Info unter Telefon 0157 79515956 oder ingeborg207@web.de. Einen Reihenhausgarten von 60 Quadratmetern präsentiert die Familie Seeberg am Gerhart-Hauptmann-Hof 21 in Hilden. Offen ist die Gartenpforte Samstag, 18. Juni, sowie sonntags, 19. Juni und 18. September, jeweils 13 bis 18 Uhr, Zu sehen sind Weidenskulpturen, Deko und Stauden - Vielfalt auf kleinstem Raum.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Haan: Gärtner öffnen ihre Gartenpforte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.