| 15.50 Uhr

Haan
Glimmende Abfalltüte sorgt für Feuerwehreinsatz

Haan. Weil sich die Wohnung, in der eine Abfalltüte brannte, direkt gegenüber von einer Feuerwache befand, war die Feuerwehr schnell vor Ort.

Wie die Feuerwehr berichtet, hatten Anwohner eines Mehrfamilienhauses gegen 8.50 Uhr an der Nordstraße Rauch in der Wohnung einer Nachbarin bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Da die sich die Wohnung direkt gegenüber einer Feuerwache befand, war die Feuerwehr schnell vor Ort. 

Die Bewohnerin der Wohnung befand sich zu dem Zeitpunkt bei einem Einkauf. Mit einem Schlüssel, über den Nachbarn verfügten, konnte die Feuerwehr die Wohnungstür öffnen. Während ein weiterer Zugang über eine tragbare Leiter auf den Balkon vorbereitet wurde, ging ein Atemschutztrupp durch den Treppenraum in die leicht verrauchte Wohnung vor.

In der Küche fanden die Feuerwehrleute eine glimmende Tüte mit Abfall. Der Trupp brachte diese ins Freie und löschte sie ab. Anschließend wurde die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter vom Rauch befreit. Die Feuerwehr Haan war rund 30 Minuten mit etwa 25 Kräften im Einsatz.

 

 

 

 

 

 

(url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Glimmende Abfalltüte sorgt für Feuerwehreinsatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.