| 00.00 Uhr

Hilden
Lichterfest mit Gauklern, Clowns und Stelzenläufern

Hilden. Heute, Freitag, 30. September, erstrahlt bei "Wald leuchtet" der Solinger Stadtteil wieder durch stimmungsvolle Lichtinstallationen. Gaukler, Clowns, Stelzenläufer und Artisten sind unter anderem auch diesmal beim Lichterabend dabei, der Handel und Kultur vereint.

Die Geschäfte halten Angebote bereit, bieten aber auch eigene Aktionen an. "Künstler gestalten einen Traum aus Feuer und Wasser", heißt es bei den Organisatoren vom Walder Werbering und den Walder Theatertagen. So werden Märchenfiguren und brennende Fackeln den Weg zu den Lichtinstallationen und Attraktionen sowie den bis spät abends geöffneten Geschäften weisen.

Beim Spaziergang durch Wald erleben die Besucher zahlreiche Auftritte von Akrobaten, Komikern und Musikern. Zum Auftakt um 18 Uhr singt der Chor der katholischen Pfarreien-Gemeinschaft Solingen-West gemeinsam mit dem Schulchor "Voices" der Walder Gesamtschule in St. Katharina.

Zu "Wald leuchtet" sind etwa 25 Geschäfte bis 24 Uhr geöffnet, gut 40 Veranstaltungen ziehen sich durch den Stadtteil auf einer Kulturmeile von der katholischen Kirche durch den Rundling bis zum Walder Stadtsaal.

(red)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Lichterfest mit Gauklern, Clowns und Stelzenläufern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.