| 00.00 Uhr

Hilden
Nachbarschaftszentrum St. Marien ist ab 24. Januar wieder geöffnet

Hilden. Im Juni 2014 musste das Nachbarschaftszentrum St. Marien wegen aufwendiger Sanierungsarbeiten in den Pfarrsaal des St. Marien ausweichen. Der ist zum Glück fußläufig nur ein paar Minuten entfernt. "Das war großes Glück", erzählt die Leiterin der Nachbarschaftszentren St. Marien und St. Jacobus, Sabine Kussel-Schmitz. Denn das Forum, das seit 1974 in einer Seniorenwohnanlage liegt, wird eben auch hauptsächlich von Senioren besucht. Die gesamte Anlage wurde modernisiert. Von Isabella Plutta

Die meist älteren Besucher haben es jetzt bequemer, Barrieren wurden beseitigt. "Da blieb wirklich kein Stein auf dem anderen", berichtet Kussel-Schmitz. Die Bauarbeiter sind jetzt fertig und das neue alte Nachbarschaftszentrum in der Meide konnte am 4. Januar endlich wieder bezogen werden. Die Wiedereröffnung wird am Sonntag, 24. Januar, im kleinen Kreis gefeiert. Die Mitarbeiter der katholischen Kirchengemeinde St. Jacobus verstehen sich selbst als "Begleiter". Sie sorgen dafür, dass sich die Bewohner der Wohnanlage und die täglich etwa 50 bis 60 Besucher des Nachbarschaftszentrums wohlfühlen.

Dazu trägt ein breites Angebot an Aktivitäten bei. An Spielenachmittagen kommen beispielsweise die Skat- oder Bridge-Gruppen zusammen. Senioren können gemeinsam tanzen, Gymnastik oder Yoga machen. Das Nachbarschaftszentrum richtet Sprachkurse, Gedächtnistraining und vieles mehr aus. In Zukunft soll das Forum auch Flüchtlingen als Treffpunkt dienen. "Wir bieten eine große Bandbreite, die von den Senioren bestimmt wird", betont die Leiterin. Jetzt haben die Besucher noch mehr Beschäftigungsmöglichkeiten: In der Küche kann nun mit moderner Ausstattung auf großem Raum gekocht werden.

Den Sommer kann man jetzt auch auf der neuen Außenterrasse genießen. Die Aufenthaltsräume sind mit neuer Technik, wie Beamern und WLAN, ausgestattet. Das ist wichtig, denn auch Senioren sind heute technisch ziemlich versiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Nachbarschaftszentrum St. Marien ist ab 24. Januar wieder geöffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.