| 00.00 Uhr

Hilden
Rotes Kreuz verlängert Werbeaktion für Blutspender

Hilden. Immer weniger Menschen spenden Blut, auf das Patienten dringend angewiesen sind. Nach wie vor ist Blut aber ein enorm wichtiger therapeutischer Baustein.

"Blut ist Leben und das Spenden eine humanitäre Art, anderen Menschen zu helfen", wirbt das deutsche Rote Kreuz. Um dringend benötigten Blutspendernachwuchs zu erreichen, verlängert der DRK-Blutspendedienst West die "Blutspender werben Blutspender"-Aktion bis Ende des Jahres.

Wer als Blutspender jemanden zur ersten Blutspende motiviert, wird mit einer "Power für Lebensretter"-Powerbank belohnt (www.blutspendedienst-west.de). Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein, sich gesund fühlen und seinen Personalausweis mitbringen. Der nächste Spendetermin in Hilden ist am Freitag, 13. Oktober, von 16 bis 19.30 Uhr in der Realschule, Am Holterhöfchen 20.

(-dts)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Rotes Kreuz verlängert Werbeaktion für Blutspender


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.