| 00.00 Uhr

Hilden
Spielmobil startet am Dienstag in die neue Saison

Hilden: Spielmobil startet am Dienstag in die neue Saison
Mike Dörfler (hinten) mit Kindern und dem Spielmobil. Der neu gestaltete Wagen wird nächste Woche vorgestellt. FOTO: Matzerath
Hilden. Das Spielmobil hat eine schöne Karosserie-Folie erhalten, gespendet von der Firma 3M. Der neue Wagen ist ein Hingucker und wird zum Saison-Start am Dienstag, 14. April, von 15 bis 19 Uhr am Jugendzentrum Area 51(Furtwänglerstraße 2b) vorgestellt, teilt Mike Dörflinger von Jugendamt mit.

Geplant sind 34 Einsätze (sowie ein Ersatz-Einsatz Anfang Oktober für ausgefallene Termine). Der komplette Fahrplan kann schon jetzt auf der Homepage des Spielmobils (www.hilden.de/spielmobil) eingesehen und heruntergeladen werden. Das Angebot bleibt auch im 18. Jahr kostenfrei. Würstchen, Sprudelwasser, Schorle oder Kaffee gibt es zu familienfreundlichen Preisen. Jeweils von 15.30 bis 17 Uhr wird auch das Kinderparlament bei den Spielmobil-Einsätzen wieder dabei sein. Im vergangenen Jahr kamen durchschnittlich 176 Besucher pro Einsatz, davon waren mehr als 122 Kinder. Insgesamt besuchten in der letzten Saison 5470 Hildener die 29 Spielmobileinsätze.

Mike Dörflinger steht auch als Ansprechpartner bei Problemen und Bürgerbeschwerden auf städtischen Spielplätzen oder Spielflächen zur Verfügung.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Spielmobil startet am Dienstag in die neue Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.