| 00.00 Uhr

Hilden
Standesamt stellt "Photographien" im neuen Jahr aus

Hilden. Das Standesamt Hilden zeigt viermal im Jahr Arbeiten von Mitgliedern des Vereins Haus Hildener Künstler Hofstraße 6. Das Ausstellungsjahr 2018 beginnt mit Arbeiten von Volker Schulz. Der Autodidakt zeigt unter dem Titel "Photographien" Landschaftsaufnahmen. Schulz, Jahrgang 1970, stammt aus Wilhelmshaven und lebt seit vielen Jahren in Hilden. Die in seiner Ausstellung gezeigten Arbeiten sind Landschaftsportraits und -impressionen aus den Jahren 2013 bis 2016, die in der Umgebung von Hilden und Düsseldorf entstanden sind. Die Ausstellung wird vom 2. Januar bis 27. März zu sehen sein. Das Standesamt ist geöffnet: montags 8 Uhr bis 12 Uhr, dienstags 8 Uhr bis 12.30 Uhr, donnerstags 13.30 Uhr bis 18 Uhr und freitags 8 Uhr bis 12 Uhr. Der Eintritt ist frei.
(-dts)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Standesamt stellt "Photographien" im neuen Jahr aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.