| 00.00 Uhr

Hilden/Solingen
Viehbachtalstraße wird in Ohligs einspurig

Hilden/Solingen. Nächste Woche beginnt der zweite Bauabschnitt des modernen Entwässerungssystems "Viehbachsammler".

Sie ist eine der größten Baumaßnahmen, die die Stadt Solingen in den vergangenen Jahren plante: Ab kommendem Montag wird in Ohligs am sogenannten Viehbachsammler weitergebaut. Nachdem ein erster Bauabschnitt des Millionenprojekts bereits in den Jahren nach 2009 realisiert worden war, steht nun die zweite Phase an. In den kommenden zwei Jahren sollen neue Entwässerungsrohre parallel zur Viehbachtalstraße in Ohligs in einer Tiefe von bis zu 22 Metern vorangetrieben werden.

Ziel ist es, bis zum Jahr 2020 die Ableitung von Mischwasser, das später im Wasserwerk Ohligs gefiltert werden muss, auf technisch neue Beine zu stellen. So werden unter anderem neun bisherige Regenwasser-Entlastungsbauwerke entlang der Solinger Stadtautobahn überflüssig. Allerdings ist diese Baumaßnahme nicht ohne Änderungen im Straßenverkehr möglich. So müssen sich Autofahrer fortan darauf einstellen, während des zweiten Bauabschnitts die Viehbachtalstraße im Bereich Ohligs in beiden Richtungen nur einspurig nutzen zu können.

Ab Montag, 6. Juni, wird die Baustelle eingerichtet, was dazu führt, dass auf der "Vieh" in Fahrtrichtung Stadtmitte zwischen Ober der Mühle sowie der Anschlussstelle Schwarze Pfähle eine Spur in Länge von rund 600 Metern entfällt. Und in der Gegenrichtung wird die Straße sogar auf einer Länge von insgesamt 1100 Metern allein noch einspurig nutzbar sein.

Sobald der zweite Bauabschnitt im Jahr 2018 beendet ist, werden die Arbeiten am dritten Teil des Sammlers beginnen. Dieser umfasst die Bereiche an der Viehbachtalstraße östlich der Anschlussstelle Schwarze Pfähle. Auch dann wird die Stadtautobahn wieder nur einspurig nutzbar sein. Da der Abschnitt aber erheblich länger ist als das jetzt gesperrte Teilstück, gibt es die Überlegung, die letzte Bauphase in zwei Etappen zu unterteilen.

(or)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Solingen: Viehbachtalstraße wird in Ohligs einspurig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.