| 00.00 Uhr

Hückelhoven
Frauenchor Li(e)dschatten feiert gelungenes Premierenkonzert

Hückelhoven. Die komplette Aula mit 738 Sitzplätzen war schon vor drei Wochen ausverkauft. "Ein besseres Echo konnten wir gar nicht bekommen", strahlte Margot Nießen, die Vereinsvorsitzende des Frauenchors Li(e)dschatten. Das erste Konzert der 45 gesangsbegeisterten Damen aus dem gesamten Kreisgebiet geriet am Wochenende zum fulminanten Erfolg.

Erst nach der Pause hatten die 19 bis 66 Jahre alten Hobbysängerinnen ihren großen Auftritt - so lange mussten sie sich gedulden, das Lampenfieber aushalten und in der Künstlergarderobe neben der Aula-Bühne warten. Schwarze Kleidung und bunte Stöckelschuhe in knalligen Farben, so eroberten die Li(e)dschatten-Mitglieder ihr Hückelhovener Publikum, das mit anhaltendem Applaus, stehenden Ovationen und begeisterten Zugabe-Rufen deutlich machte, dass die Lieder, die der Chor mehr als ein Jahr lang eingeübt hatte, den Nerv der mehr als 700 Zuhörerinnen und Zuhörer trafen.

Chorleiter Luc Nelissen war hochzufrieden mit dem Ergebnis der unermüdlichen Probenarbeit im Karkener Pfarrheim. Das Besondere: Der Niederländer hatte mit "seinen" 45 Damen nicht nur die Stücke einstudiert, sondern auch außergewöhnliche Schrittfolgen und Choreographien entworfen. Bei einer Diashow stellte sich der Frauenchor dem Publikum vor, gewährte Einblicke in Probenarbeit und Vereinsleben, zeigte Momentaufnahmen vom gemeinsamen Probenwochenende in der Zitadelle Jülich.

In den Zuschauerreihen saß auch der langjährige Chorleiter Wolfgang Beule, der aus Altersgründen 2014 den Taktstock an Nelissen weitergereicht hatte. Beule war begeistert, hatte die Einladung zum Konzert gern angenommen.

Mit Rock- und Popmusik ("It's raining men", "True colours") sowie bekannten Fernsehmelodien (Derrick, Love Boat) begeisterte das Ensemble, das von dem jungen Pianisten Markus Bartz aus Braunsrath-Schöndorf begleitet wurde. Im ersten Programmteil wurde das Saxophon-Quartett "Just Sax" unter der Leitung von Wolfgang Mevißen mit viel Applaus belohnt.

(DG)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven: Frauenchor Li(e)dschatten feiert gelungenes Premierenkonzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.