| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Azubi-Hotline der IHK vermittelt über 300 Plätze

Hückeswagen. Die Azubi-Hotline der IHK Köln läuft wieder mit großem Erfolg. Derzeit sind 333 kurzfristig verfügbare Ausbildungsplätze bei mehr als 200 Unternehmen aus der Region im Angebot, mehr als 300 Bewerber haben sich registriert. Für viele weitere Unternehmen und Bewerber bietet der IHK-Service eine große Chance: Im Schnitt führt die Suche via Hotline für 30 Prozent der dort Suchenden zu einem Ausbildungsplatz. Die Hotline ist noch bis 26. August offen.

Junge Leute können sich unter Tel. 0221 1640841 mit ihren Berufswünschen registrieren lassen. Unternehmen können ihre freien Ausbildungsplätze unter Tel. 0221 1640840 melden. Die Hotline ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr besetzt. Meldungen sind aber jederzeit auch per E-Mail an hotline@koeln.ihk.de möglich.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Azubi-Hotline der IHK vermittelt über 300 Plätze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.