| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Bürgermeister würdigt Franz Mostert

Hückeswagen. Bürgermeister Dietmar Persian nutzte am Donnerstagabend die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses, um die Verdienste von Franz Mostert um Hückeswagen im Namen der Stadt zu würdigen. "Wir haben Franz Mostert viel zu verdanken, mit außergewöhnlichem Engagement hat er sich für die Stadt eingesetzt. Mit ihm haben wir ein wichtiges Stück Hückeswagen verloren", sagte Persian, der Stunden zuvor als oberster Repräsentant der Stadt an der Trauerfeier für Franz Mostert in der Pfarrkirche teilgenommen hatte.

Mostert war im Alter von 80 Jahren am 3. November gestorben. Über zwei Jahrzehnte war der gelernte Schriftsetzer Mitarbeiter der Stadtverwaltung und dabei hauptsächlich für das Kulturamt tätig gewesen. Daneben würdigte der Bürgermeister aber vor allem das ehrenamtliche Engagement Mosterts in zahlreichen Vereinen und als langjähriger Geschäftsführer der Kulturgemeinde.

(bn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Bürgermeister würdigt Franz Mostert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.