| 00.00 Uhr

Hückeswagen
DRK bittet heute zur ersten Blutspende des neuen Jahres

Hückeswagen. Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) lädt für heute, Mittwoch, zur ersten Blutspende im neuen Jahr ein.

Das Blutspende-Team West, DRK-Mitglieder und ehrenamtliche Helfer kümmern sich von 15 bis 19.30 Uhr in der Realschule, Kölner Straße, um die Blutspender. Ausweichtermin für alle, die heute nicht können, ist Mittwoch, 17. Januar - gleicher Ort, gleiche Zeit.

Damit das DRK auch direkt im neuen Jahr die Krankenhäuser und Kliniken mit Blut versorgen kann, werden dringend Blutspenden benötigt. "Mit einer einzigen Blutspende kann bis zu drei Schwerkranken oder Verletzten geholfen werden", erläutert DRK-Sprecher Stephan David Küpper. Eine Vielzahl von Patienten verdanke ihr Leben fremden Menschen, die ganz uneigennützig beim Roten Kreuz Blut gespendet hätten. Neben Unfallopfern oder Herz-Kreislaufpatienten sind vor allem Krebspatienten auf Blutpräparate angewiesen.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: DRK bittet heute zur ersten Blutspende des neuen Jahres


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.