| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Einwohnerzahl der Stadt sank im Juli um gleich 26

Hückeswagen. Umzug satt Urlaub - so hieß es offenbar im vorigen Monat für eine Reihe von nun ehemaligen Hückeswagenern. Nutzten doch viele die Sommerferien, um ihren Lebensmittelpunkt in eine andere Stadt zu verlagern.

So kam es, dass die Zahl der Einwohner im Juli gleich um 26 auf nur noch 15.930 gesunken ist, wie aus der gestern veröffentlichten Einwohnerstatistik der Stadtverwaltung hervorgeht. Einen Rückgang gab es sowohl bei den Nebenwohnsitzen (minus 5 auf 446), als auch bei den Erstwohnsitzen (ein Minus von 21 auf 15.484). In den drei Monaten zuvor war die Einwohnerzahl jeweils leicht gestiegen.

Im Juli wurden neun Geburten beim Einwohnermeldeamt angezeigt, dem gegenüber standen allerdings 13 Sterbefälle. Die Zahl der Hückeswagener mit einer anderen Staatsangehörigkeit stieg im Vormonat um acht auf 1266.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Einwohnerzahl der Stadt sank im Juli um gleich 26


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.