| 00.00 Uhr

Hückeswagen
IT-Sicherheit im Zeitalter intelligenter Cyber-Angriffe

Hückeswagen: IT-Sicherheit im Zeitalter intelligenter Cyber-Angriffe
Hückeswagen. Auf eine digitale Zeitreise nimmt Björn Stromberg, Technischer Geschäftsführer des IT-Unternehmens DATA-Systems, seine Zuhörer am Donnerstag, 12. Mai, ab 19 Uhr, im Kultur-Haus Zach mit.

Dabei können sie erleben, "wie sich Viren und Malware im Kontext der technologischen und gesellschaftlichen Entwicklung verändert haben". Initiator der Veranstaltung zum Thema "IT-Sicherheit im Zeitalter intelligenter Cyber-Angriffe" ist der Arbeitskreis Wirtschaft, der dem Stadtmarketing angehört und der Nachfolger der Hückeswagener Unternehmer-Initiative (Hui) ist.

Stromberg gibt einen Einblick in prominente und auch weniger prominente Beispiele zu aktuellen Gefahren technischer und organisatorischer Art. "Der Vortrag zeigt entlang technischer Beobachtungen, wie aktuelle Sicherheitsprobleme entstanden sind und immer noch entstehen, wie Gegenmaßnahmen gestern, heute und morgen aussehen, wie sinnvoll Virenscanner sind und wie man sein eigenes Unternehmen ,hackt'", erläutert Jessica Börsch, Pressereferentin der Firma Pflitsch und Mitglied des Arbeitskreises. Eine praktische Demonstration wird parallel zum Vortrag die Grundlagen zu Chancen und Risiken heutiger NGNs (Next-Generation-Networks) zu Hause wie im Unternehmen vermitteln.

Gesponsert wird die Veranstaltung von der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen. "Der Arbeitskreis Wirtschaft wollte den Hückeswagener Unternehmen eine Veranstaltung mit Mehrwert bieten", berichtet deren Marketingleiter Michael Scholz, selbst Mitglied des Arbeitskreises. Da das Thema "IT-Sicherheit" momentan in aller Munde sei, sei es ein idealer Vortragsgegenstand, "um Gefahren und Fallstricke aufzuzeigen, die jedermann betreffen, und vorbeugende Maßnahmen sowie Lösungswege durch einen IT-Experten darzustellen".

Anmeldung/Info Interessierte können sich bis zum 2. Mai bei Wirtschaftsförderin Andrea Poranzke unter Tel. 851056 anmelden.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: IT-Sicherheit im Zeitalter intelligenter Cyber-Angriffe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.