| 16.47 Uhr

Hückeswagen
Misthaufen entzündet sich durch Sonnenhitze

Hückeswagen: Misthaufen entzündet sich durch Sonnenhitze
Bei einem Brand eines Misthaufens am Donnerstagnachmittag auf einem Pferdehof in Steffenshagen wurden zwei Menschen verletzt. FOTO: Wolfgang Weitzd�rfer
Hückeswagen. Die Hitze war schuld: Durch die große Sonneneinstrahlung und die darauffolgende chemische Reaktion entzündete sich am Donnertagnachmittag ein Misthaufen auf einem Pferdehof in Steffenshagen.

Der Löschzug Stadt der Feuerwehr rückte aus, nachdem der Brand gegen 15.15 Uhr der Leitstelle gemeldet worden war. Die Feuerwehrleute harkten den Misthaufen auseinander, um das Feuer abzulöschen. Der Sauerstoff ließ immer wieder neue Brandnester auflodern. Die Einsatzkräfte bekamen das Feuer aber in den Griff.

Zwei Mitarbeiter des Hofes erlitten Rauchvergiftungen und mussten vom Notarzt behandelt werden, nachdem sie versucht hatten, das Feuer zu löschen.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Misthaufen entzündet sich durch Sonnenhitze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.