| 00.00 Uhr

Fußball
Raspo ehrt vor Saisonstart Ex-Vorsitzenden, Ex-Schiri und Torschützenkönig

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Vom regnerischen Wetter einmal abgesehen hätte der Saisonstart des RSV 09 Hückeswagen in der Kreisliga A nicht besser verlaufen können. An dessen Ende stand ein 3:1-Sieg über den Aufsteiger VfL Lennep nach Toren von Marvin Tröder, Christian Konsen und Daniel Mansaray.

Vor dem Spiel gab es drei Ehrungen: Der kürzlich zurückgetretene langjährige Vorsitzende Frank Höbler würde für sein jahrzehntelanges Engagement geehrt, Christian Konsen, in der vergangenen Saison mit zwölf Treffern bester Raspo-Schützte, erhielt den vereinsinternen Golden Schuh und Bernd Herbeck lief lange Jahre für den RSV 09 als Schiedsrichter auf, hat aber jetzt die Trillerpfeife an den Nagel gehängt.

Vor dem Anpfiff waren 24 Nachwuchskicker des Raspo - von den Bambini bis zur C-Jugend - mit den Spielern der beiden Mannschaften sowie den Schiedsrichtern auf den Platz gelaufen. "Dies ist ein weiterer Schritt, die Jugend und den Seniorenbereich enger zusammenzubringen", teilte der stellvertretende Geschäftsführer der Jugendabteilung, Torsten Czimny, mit. Die Kinder waren aufgeregt und freuten sich über diese Aktion. So sagte ein Kicker: "Das war genauso aufregend, wie an dem Tag, als ich mit Leverkusen in der Bundesliga einlaufen durfte. Nur nicht so viele Zuschauer." Ein anderer meinte: "Hoffentlich kommen die auch mal bei unserem Training vorbei und zeigen uns ein paar Tricks." Auch die Senioren waren sichtlich begeistert, berichtete Czimny. Im Anschluss feuerten der Nachwuchs und dessen Eltern "ihre" Mannschaft an und feierten den verdienten Sieg.

Czimny: "Diese Aktion wollen wir regelmäßig wiederholen und die Jugend unsere Mannschaft auf dem Platz unterstützen." Er hofft, dass der eine oder andere "Große" auch mal bei den Knirpsen zum Training vorbeischaut.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: Raspo ehrt vor Saisonstart Ex-Vorsitzenden, Ex-Schiri und Torschützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.