| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Stadt und Rat spendieren Kuchen und Blumen für Ehrenamtler, die den Flüchtlingen helfen

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (BM) Viele Ehrenamtliche engagieren sich für die Flüchtlinge, die aus der ganzen Welt gekommen sind und nun in Hückeswagen untergebracht sind. Zeit, einmal Danke zu sagen, fanden Bürgermeister Dietmar Persian und der Stadtrat. Daher wurden alle Hückeswagener, die sich ehrenamtlich und unentgeltlich für die Flüchtlinge einsetzen, zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken ins Gemeindezentrum Lindenberg eingeladen. Mitglieder aus allen Ratsfraktionen und Mitarbeiter der Verwaltung verteilten Kaffee und Kuchen, den die Landbäckerei Bauer gestiftet hatte.

Zu Beginn der gemütlichen Runde bedankte sich der Bürgermeister besonders bei den Helferinnen der Ehrenamtsinitiative "Weitblick", Margareta Coenen und Brigitte Vandenherz-Siebel, die die Koordination der vielfältigen Projekte für Flüchtlinge übernommen haben. Diese reichen vom Sprachkursus über die Unterstützung bei Behördengängen bis hin zu gemeinsamen Kochkursen.

Persian: "Ich freue mich, dass so viele Menschen ihre Freizeit zur Verfügung stellen, damit die Flüchtlinge sich in Hückeswagen heimisch fühlen können. Mein Dank gilt allen, die sich hier so vorbildlich engagieren."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Stadt und Rat spendieren Kuchen und Blumen für Ehrenamtler, die den Flüchtlingen helfen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.