| 00.00 Uhr

Tc Blau-Rot / Htc 73
Tennisspieler starten in Freiluftsaison

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Bei "bergischem Wetter" starteten die Hückeswagener Tennisspieler am Sonntag in die neue Freiluftsaison. Die beiden hiesigen Tennisvereine TC Blau-Rot Hückeswagen 1948 und HTC 73 hatten dazu auf die Tennisanlage von Blau-Rot an der Schnabelsmühle eingeladen.

Etwa 50 Tennisspieler nahmen trotz der kühlen Temperaturen und dem einen oder anderen Regentropfen an der Saisoneröffnung teil. Die Spielpaarungen wurden gelost, so dass Tennisspieler zusammenspielten, die sich vorher unter Umständen noch gar nicht kannten, berichtet Kerstin Lewak-Wolter vom TC Blau-Rot. "Auf diesem Weg kamen sich die Vereinsangehörigen der beiden Klubs näher." Nachdem bei der Jahreshauptversammlung des TC Blau-Rot der Vorstand grünes Licht für weitere Verhandlungen in Richtung Fusion mit dem HTC durch seine Mitglieder bekam, war der Start in die Freiluftsaison ein weiterer Baustein, um die beiden Hückeswagener Tennisvereine zusammenzuführen.

Neben dem Tennisspiel hatten die Sportler bei Grillwurst, Salaten sowie verschiedenen Kuchen Gelegenheit, sich näher kennenzulernen und sich auszutauschen.

Kerstin Lewak-Wolter: "Von den kurzen Regenschauern abgesehen, war es eine wirklich gelungene Veranstaltung, die wieder einmal zeigte, dass der Sport die Menschen auch über Vereinsgrenzen hinweg verbindet."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tc Blau-Rot / Htc 73: Tennisspieler starten in Freiluftsaison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.