| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Verwaltungsratsvorsitzende und Vorstand gesucht

Hückeswagen. Nach Bekanntgabe der beiden Personalien mit Rücktritt des Verwaltungsratsvorsitzenden Christian Viebach und der Kündigung des Vorstandsmitglieds Thomas Palus ist der zuständige Verwaltungsratsvorsitzende jetzt auf der Suche nach zwei Nachfolgern.

"Ich habe bereits mit einem Personalberater gesprochen, um das Verfahren der Suche nach einem Nachfolger für Thomas Palus einzuleiten. Das ist meine Aufgabe, bis in der kommenden Woche mein Nachfolger gewählt wird", sagt der Hückeswagener CDU-Fraktionschef Christian Schütte, der ehrenamtlich als stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender tätig ist.

Er ist optimistisch, dass ein guter Nachfolger gefunden wird. "Der Posten ist interessant, weil das Bergische Land einerseits wirtschaftlich stark, andererseits ein reizvoller Bereich zum Wohnen ist", betont Schütte. In der Sparkassenlandschaft sei derzeit einiges in Bewegung, junge, aber auch erfahrene Leute suchten Posten mit Perspektive. Und den könne die Sparkasse bieten.

Der neue Verwaltungsratsvorsitzende der Sparkasse wird auf Einladung von Christian Schütte in der kommenden Woche am Donnerstag, 13. Juli, 19.30 Uhr, im Rader Hauptgebäude, Hohenfuhrstraße 19/21 (3. Etage), von den Mitgliedern der Zweckverbandsversammlung öffentlich gewählt. Den Vorsitz übernimmt ein Radevormwalder. "Da werden sich die Rader Vertreter einigen müssen", sagt Schütte, weil dort die Mehrheit liege.

(wos)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Verwaltungsratsvorsitzende und Vorstand gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.