| 00.00 Uhr

Hünxe
Freiberger liest in Krudenburg aus seinem Buch

Hünxe. Mit Lesungen die lokale Kulturszene bereichern: Dieses Ziel hat sich der Dammer Rolf Freiberger gesetzt. Er ist Mitglied des Autorenkreises Wesel und gehört zu dem Verein "Mentor Niederrhein", dessen Mitglieder sich als Paten für leseschwache Schüler einsetzen. Für seine nächste Lesung konnte Freiberger die Dammer Querflötistin Sina Jöhren gewinnen. Unter dem Motto "Literatur trifft Musik" gestalten die beiden am Sonntag, 25. September, 10 bis 13 Uhr, eine Matinee in der Gaststätte "Haus Krudenburg".

Der Eintritt kostet - inklusive Frühstück - 19 Euro. Anmeldungen nimmt die VHS Dinslaken entgegen. Freiberger liest aus "Anindos 134. Leben". Es schildert das Leben des Kindes in einem Armenviertel in Sri Lanka. Der achtjährige Junge Anindo muss für den Lebensunterhalt der Familie betteln gehen. Anindo träumt davon, eines Tages eine Schule besuchen zu können und Schreiben und Lesen zu lernen.

(hs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: Freiberger liest in Krudenburg aus seinem Buch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.