| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Hochschüler verschönern die Unterführung

Kamp-Lintfort. Die Unterführung zum Schulzentrum an der Moerser Straße wird bunter: Ein Studentenprojekt der Hochschule Rhein-Waal hat sich zum Ziel gesetzt, die kahlen Betonflächen zu verschönern. Unter der Leitung von Professor Jörg Petri und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Jana-Lina Berkenbusch bringen die Studierenden Marija Piliponyt, Vera Baranets und Mohamed Diallo Szenen der Stadtgeschichte auf die Wände. Das Projekt mit dem Arbeitstitel "Color the bridge - History of Kamp-Lintfort" wurde in Kooperation mit der Stadt im Studiengang "Information and Communication Design" initiiert.

Die Studenten haben Aspekte der Geschichte Kamp-Lintforts herausgepickt und diese illustriert, wie zum Beispiel die Zeche Friedrich Heinrich oder die spanische Statthalterin in den Niederlanden Isabella Clara Eugenia als Namensgeberin der Fossa Eugeniana. Ab Mitte Juli werden die Entwürfe an die Wand gebracht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Hochschüler verschönern die Unterführung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.