| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Buchpreise für die besten Schüler im Fach Chemie

Kreis Viersen. Chemie ist vielleicht nicht das Lieblingsfach vieler Schüler, aber diejenigen, die sich besonders angestrengt hatten, erhielten jetzt eine besondere Auszeichnung. Die Chemie-Besten an den Gymnasien und Gesamtschulen im Kreis Viersen bekamen den Buchpreis der Unternehmerschaft Chemie Niederrhein. "Chemie - einfach alles" ist der Titel des Buches der Autoren Atkins und Jones, das im Rahmen der Abiturfeiern zusammen mit einer Urkunde verliehen wurde.

"Wir verleihen diesen Buchpreis, da wir davon ausgehen, dass die Einserkandidaten in Chemie sich auch künftig intensiver mit Chemie beschäftigen wollen und vielleicht eine Ausbildung oder ein Studium im Fach anstreben. Es gibt viele attraktive Chemiebetriebe in der Region, die gute Nachwuchskräfte suchen und die Perspektiven sind hier hervorragend", so Ralf Schwartz, Vorsitzender der Unternehmerschaft Chemie Niederrhein.

Es wurden in diesem Jahr aus unsérem Verbreitungsgebiet ausgezeichnet: Dalitz Fidelia und Linda Klinger vom Luise-von-Duesberg-Gymnasium in Kempen, Kai Geißler vom St.-Bernhard-Gymnasium in Willich, Leon Marten Grühn und Nils Johannes Kuhlbusch von der Liebfrauenschule Mülhausen, Alina Hülser von der Robert-Schuman-Europaschule in Willich, Benedict Thiele vom Michael-Ende-Gymnasium in Tönisvorst, Sven Trienes vom Gymnasium Thomaeum in Kempen sowie Alexander Werres vom Lise-Meitner-Gymnasium in Willich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Buchpreise für die besten Schüler im Fach Chemie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.