| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Grefrather Hallenbad hat sein Programm erweitert

Gemeinde Grefrath. Das Grefrather Hallenbad an der Stadionstraße 69 a hat sein umfangreiches Kursangebot erweitert. Das Bäderteam bietet nun ein neues Ganzkörpertrainingsprogramm im Tiefwasser an. Bei der Artjom-Methode erfahren die Teilnehmer die Schwerelosigkeit im Wasser auf neue Art und Weise, entwickelt hat die Methode ein russischer Sportler und Sportlehrer.

Das Gefühl des Schwebens und die absolute Bewegungsfreiheit im Tiefwasser entspannen den Geist. Das Training gegen den höheren Wasserwiderstand im Tiefwasser stärkt jeden Muskel und der Teilnehmer steigert dabei seine Kraft und Flexibilität. Artjom Deep eignet sich besonders für Schwimmer und erfahrenere Teilnehmer. Die Kurse mit je zehn Übungseinheiten finden dienstags um 20.30 Uhr und freitags um 19.45 Uhr statt und dauern 45 Min. Die Kursgebühr beträgt 59 Euro. Außerdem finden auch wieder die Schwimmkurse für Kinder ab fünf Jahren statt. Eltern können ihre Kinder bei den Schwimmmeistern anmelden. Die genauen Öffnungszeiten erfährt man im Internet unter: www.bäder-grefrath.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Grefrather Hallenbad hat sein Programm erweitert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.