| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Hanno Helgers ist Bezirkskönig

Gemeinde Grefrath: Hanno Helgers ist Bezirkskönig
Hanno Helgers freut sich über seinen Erfolg. FOTO: Hüskes
Gemeinde Grefrath. Der Bezirksverband Nettetal/Grefrath im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften hat seit Samstag, 16.25 Uhr einen neuen Bezirkskönig. Es ist der 39-jährige Hanno Helgers von der St. Peter und Paul Schützenbruderschaft in Leutherheide. Mit dem 127. Schuss holte er nach knapp 90 Minuten auf der Wiese des Jugend- und Pfarrheims St. Laurentius den Rest des hölzernen Federviehs von der Stange auf dem neuen Schießstand aus Münster.

Helgers tritt die Nachfolge von Hans-Peter Müller von den Grefrather Antoniusschützen an, der im August sein Schützenfest feiert und der am Samstag nicht mitschießen durfte. Elf Könige von 13 Mitgliedsbruderschaften im Bezirksverband hielten von der ersten Minute an "kräftig drauf", sodass rasch klar war, dass der Vogel diesem Schießen nicht lange standhalten würde.

Für Helgers verlängert sich seine Amtszeit somit um ein Jahr, denn schon am 11. Juli wird beim Königsvogelschuss in Leutherheide sein Nachfolger ermittelt. Doch er bleibt noch Bezirkskönig für ein Jahr.

Das Schießen fand bei herrlichem Wetter auf dem grünen Rasen des Pfarrheimes statt, das sich als idealer Austragungsort bewährte. Die Antoniusschützen als Ausrichter hatten das Gelände in eine einladende Zeltstadt verwandelt. Allerdings waren gegen 18 Uhr schon die meisten Bruderschaften abgereist.

Für die Schützenbruderschaft aus Leutherheide ging eine sehr lange Durststrecke ohne eigenen Bezirkskönig zu Ende, denn auf den Tag genau vor 16 Jahren hatte Matthias Optenberg den Titel des Bezirkskönigs, damals nach Dekanatskönig, nach Leutherheide geholt. Vor dem Beginn des Bezirkskönigsschießens hatte Karin Optenberg, die Gattin von Minister Matthias Optenberg, einen großen Wunsch geäußert, der am Samstag, am Tage ihres 70. Geburtstages Wirklichkeit werden sollte: "Heute möge unser König Hanno Helgers neuer Bezirkskönig werden." Der Wunsch wurde um 16.25 Uhr Wirklichkeit, und Karin Optenberg konnte es selbst kaum glauben und war überglücklich.

Ernst Dannenfeld ist der zweite Minister des neuen Bezirkskönigs. 2013 hatte dieses Dreigestirn sein großes Schützenfest gefeiert. Der Blick geht nach vorn bei den Leutherheider Schützen, denn schon 2020 kann das 200-jährige Bestehen der Bruderschaft gefeiert werden.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Hanno Helgers ist Bezirkskönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.