| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Hausmusik in der Evangelischen Kirche Kempen

Stadt Kempen. Am Freitag, 27. November, 19 Uhr, findet im Evangelischen Gemeindezentrum an der Wachtendonker Straße ein Hausmusikabend unter dem Titel "Dilettantissimo" statt. Kleine und große Kempener Musiker gestalten den abwechselungsreichen Abend. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Gervaise, Loeillet, Bach, Vivaldi, Haydn, Doppler, Schumann und Bizet. Das generationenübergreifende Projekt verbindet über 50 mitwirkende Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die in unterschiedlichen kammermusikalischen Besetzungen auf Blockflöten, Querflöten, Violine, Violoncelli, Fagott, Oboe, Klarinette, Mandoline, Akkordeon, Cembalo und Klavier musizieren.

Zum ersten Mal wirkt der Tho-Ju-Chor der Evangelischen Kirchengemeinde Kempen mit zwei Pop-Songs mit. Im Anschluss an das Programm sind alle Zuhörer zu einem Imbiss eingeladen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Es wird jedoch um eine Spende Kollekte für die Arbeit des Fördervereins Kirchenmusik gebeten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Hausmusik in der Evangelischen Kirche Kempen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.