| 00.00 Uhr

Martens In Kempen
Juweliergeschäft wird modernisiert

Kempen. KEMPEN (RP) Das Kempener Juweliergeschäft Martens, das im vergangenen Jahr sein 80-jähriges Firmenbestehen gefeiert hat, wird modernisiert. Deshalb bleibt das Ladenlokal an der Ecke Studentenacker/Umstraße ab 21. September bis einschließlich 1. Oktober geschlossen. Nachdem vor zwei Jahren die Werkstatt komplett umgestaltet, erweitert und vom Zentralverband für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik zertifiziert worden ist, ist jetzt das Ladenlokal an der Reihe. In den zehn Tagen wird das Ladeninnere heller gestaltet, die komplette Beleuchtung auf energiesparende LED-Lampen umgestellt und der Boden erneuert.

Während der Renovierungsphase gibt es einen "Service Point" an der Umstraße. Dort können montags bis freitags jeweils von 10 bis 12 und von 16 bis 18 Uhr Uhren zum Batteriewechsel abgegeben und auf Absprache wieder abgeholt werden.

Ab 4. Oktober ist der Juwelier Martens im neu gestalteten Verkaufsraum zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für die Kunden da.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Martens In Kempen: Juweliergeschäft wird modernisiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.