| 00.00 Uhr

Gemeinde Grefrath
Oedter Vitus-Schützen feiern eine ganze Woche lang

Gemeinde Grefrath. Die Oedter Schützenbruderschaft St. Vitus feiert vom 2. bis zum 9. September ein Heimat- und Schützenfest. Schauplatz der meisten Veranstaltungen ist das Festzelt auf dem Kirmesplatz an der Mühlengasse. Start ist mit dem Prunkbaumsetzen am Freitag, 2. September, 14.30 Uhr. Samstag zieht ab 16 Uhr ein Festzug durch den Ort statt. Um 19.15 Uhr folgt der Zapfenstreich gegenüber der Kirche, um 20 Uhr beginnt bei freiem Eintritt der Schützenball.

Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einer Messe, es folgen Frühschoppen und Ehrungen im Festzelt. Um 15 Uhr startet der Festumzug unter Beteiligung vieler befreundeter Bruderschaften. Nach der Parade um 17.30 Uhr ist musikalischer Ausklang im Festzelt angesagt. Am Montag lädt die Bruderschaft nach der Kranzniederlegung alle Kinder aus Kindergärten und Schulen für 11 Uhr ins Festzelt. Zu Gast ist Clown Pepe. Um 19 Uhr folgt der Galaumzug mit Hofdamen, um 20 Uhr beginnt der Königsgalaball (Eintritt sieben Euro). Am Freitag, 9. September, wird um 19.30 Uhr das Kirmesmännchen verbrannt. An allen Tagen wird die Bruderschaft vom Musikverein Oedt und dem Trommlerkorps Vinkrath musikalisch unterstützt.

(hd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gemeinde Grefrath: Oedter Vitus-Schützen feiern eine ganze Woche lang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.