| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Stefan Ungruhe leitet Grundschule Wiesenstraße

Stadt Kempen. Stefan Ungruhe ist als neuer Rektor der Katholischen Grundschule Wiesenstraße in Kempen in sein Amt eingeführt worden. Der 43-Jährige, der zuletzt als Lehrer an einer Grundschule in Meerbusch-Lank tätig war, hat die Nachfolge von Anita Zerbe angetreten. Sie hatte die Grundschule gut vier Jahre kommissarisch geleitet und wurde jetzt in den Ruhestand verabschiedet. Ungruhe lebt mit seiner Familie in Anrath. Seine Schwerpunktfächer sind Mathematik, Englisch, Musik und Sport. Er bringt zudem aus Meerbusch Erfahrungen im Bereich Neue Medien mit.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Stefan Ungruhe leitet Grundschule Wiesenstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.