| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Weltkindertag bei den Unicef-Kickern des FC ST. Hubert

Stadt Kempen. Seit 31 Jahren bereits feiern die Unicef-Kicker des FC St. Hubert den Weltkindertag. Bereits am Vortag, am Samstag, 16. September, heißt es an der Stendener Straße "Die Fußballwelt entdecken". Alle Mädchen und Jungen sind ab 9.15 Uhr eingeladen. Auch Mütter und Väter können sich die Fußballschuhe anziehen und mit ihren Kindern kicken. Um 10.15 Uhr beginnen die Spiele um den "Gesamtschul-Cup", die Siegerehrung findet um 17 Uhr statt. Die Unicef-Kicker übernachten auf dem Sportplatzgelände und beginnen den Sonntag mit einem Frühstück um 7.30 Uhr. Von 9.30 bis 16 Uhr findet der Familientag statt - natürlich mit ganz viel Fußball. Unter anderen geht es um den Mädchen-Unicef-Cup. Um 13 Uhr wird der "Kinder-Oscar" verliehen. . Motto des Tages: "Kick für den Frieden - Kick für die Kinderrechte".
(hd)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Weltkindertag bei den Unicef-Kickern des FC ST. Hubert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.