| 00.00 Uhr

Kevelaer
Autofahrer erfasst Radlerin (17) und fährt weiter

Kevelaer. Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei jetzt Zeugen. Am Freitag gegen 14.55 Uhr wollte eine 17-jährige Radfahrerin aus Kevelaer vom Michelsweg nach links in die Grotendonker Straße abbiegen. Sie fuhr langsam in den Einmündungsbereich ein und wurde dort von einem weißen PKW Daimler Benz Typ CLS "Shooting Brake" erfasst, der die Grotendonker Straße in Richtung Kevelaer fuhr. Die Radfahrerin stürzte zu Boden, verletzte sich aber nicht. Am Fahrrad entstand Sachschaden. Der Fahrer oder die Fahrerin des Wagens fuhr weiter, ohne anzuhalten. Eine Zeugin will die Städtekennung GEL auf dem Kennzeichen erkannt haben.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Kevelaer unter der Telefonnummer 02832 9200.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Autofahrer erfasst Radlerin (17) und fährt weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.