| 15.31 Uhr

Kevelaer
Fast vier Kilometer Kabel gestohlen

Kevelaer. In der Zeit von Anfang März bis heute sind von einem Feld in Goch-Kessel an der Grunewaldstraße 2000 Meter, von einem Feld in Goch-Asperden am Grote Laarweg 500 Meter und von einem Feld in Kevelaer an der Endstraße 700 Meter Steuerungskabel von Gießwagen abmontiert und gestohlen worden.

Bei einem weiteren Diebstahl auf einem Feld an der Wember Straße in Kevelaer erbeuteten die Täter laut Polizei in der Zeit von Samstagmorgen bis Mittwochnachmittag 500 Meter Kupferkabel von einem Gieswagen. Wer hat verdächtige Fahrzeuge in der Nähe der Tatorte beobachtet?

Hinweise an die Kripo Goch unter Tel. 02823 1080.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Fast vier Kilometer Kabel gestohlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.