| 00.00 Uhr

Kevelaer
Magische Momente im Bühnenhaus

Kevelaer. Magie, Zauber und Illusionen gibt es beim "KoBü-Flimmern" heute im Konzert- und Bühnenhaus der Stadt Kevelaer. Unter dem Motto "It's magic" hat das Kevelaer Marketing eine außergewöhnliche Filmauswahl getroffen. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, ab 17 Uhr einen Kater auf seiner magischen Reise zu begleiten, und Erwachsene können sich ab 20 Uhr von einem Illusionisten-Quartett verzaubern lassen.

Beim ersten Film geht es um einen Kater, der auf seiner Flucht Unterschlupf in einem Haus voller Magie findet. Zauberer Lawrence und die lebhafte Truppe seiner verzauberten Spielsachen nehmen den neuen Mitbewohner gerne auf. Er ist jedoch nicht allen willkommen, denn Maus Maggie und Hase Jack können ihn nicht ausstehen. Doch als Lawrence ins Krankenhaus muss und sein zwielichtiger Neffe Daniel hinterrücks das Haus verkaufen will, müssen sich alle zusammenraufen und den Verkauf verhindern.

Um 20 Uhr können sich Erwachsene von den Tricks eines Illusionisten-Quartetts verzaubern lassen. Sie sind Magier und lassen die Dinge für sich arbeiten. "The Four Horsemen" verblüffen zur Faszination des Publikums mit jeder Menge High-Tech in ihren Live-Shows. Als kleine Überraschung erhalten die Zuschauer am Ende das Geld, das die Magier gerade auf einem anderen Kontinent einem Wirtschaftskriminellen und seiner Bank abgeluchst haben.

Eintrittskarten sind für einen Euro beim Kevelaer Marketing im Erdgeschoss des Rathauses, Peter-Plümpe-Platz 12, Telefon 02832 122- 150 bis -153, oder an der Tages- und Abendkasse erhältlich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Magische Momente im Bühnenhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.