| 00.00 Uhr

Kevelaer
Stadtführungen zum Start der Wallfahrtssaison

Kevelaer. Pünktlich zum offiziellen Beginn der Wallfahrtssaison am morgigen Sonntag hat sich die Marienstadt Kevelaer herausgeputzt und freut sich auf ihre Gäste. Und das nicht erst zur Öffnung der Pilgerpforte am Sonntag, sondern auch schon am Samstag.

Wer sich für die Geschichte und Moderne in Kevelaer interessiert, hat am heutigen Samstag die Möglichkeit, an einer Stadtführung teilzunehmen. Gästeführerin Margret Meurs wird beim Rundgang durch die Innenstadt versuchen, den Wissensdurst der Teilnehmer zu stillen.

Am Sonntag, ist bei der Führung, die an jedem Sonntag in der Wallfahrtszeit stattfindet, Marianne Heutgens als Gästeführerin im Einsatz. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Büro "Info Wallfahrt" direkt am Kapellenplatz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kosten betragen vier Euro, Kinder zahlen die Hälfte. Der Familienpreis beträgt zehn Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Stadtführungen zum Start der Wallfahrtssaison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.