| 00.00 Uhr

Kleve
77-jähriger Klever angefahren - Zeugen gesucht

Kleve. Ein 77 Jahre alter Klever ist am Dienstag gegen 19.50 Uhr beim Überqueren der Fußgängerampel an der Lindenallee von einem dunklen Geländewagen mit Klever Kennzeichen angefahren worden, der von der Römerstraße auf die Lindenallee abbog. Der 77-Jährige soll die Straße bei Grünlicht der Fußgängerampel überquert haben. Der Geländewagen berührte mit der rechten Fahrzeugseite den Fußgänger. Dadurch stürzte der 77-Jährige zu Boden, verletzte sich im Gesicht und musste ambulant behandelt werden. Der Fahrer des Geländewagens fuhr in Richtung Kranenburg davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Kleve, Telefon 02821 5040.
(dido)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: 77-jähriger Klever angefahren - Zeugen gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.