| 00.00 Uhr

Kleve
Büchermarkt im Kolpinghaus Kleve am Sonntag

Kleve. Der antiquarische Büchermarkt des Klevischen Vereins für Kultur und Geschichte steht bevor. Am Sonntag, 31. Januar, von 13.30 bis 17 Uhr stehen im Kolpinghaus Antiquare, Buchhändler, Vereine und private Sammler aus Kleve, Goch, Rees und Kerken mit ihrem Angebot bereit. Der Markt stößt auf großes Interesse, denn bei dem Angebot an regionaler Literatur sind die Chancen gut, lang gesuchte Raritäten zu finden und so werden sicher wieder viele Bücher, aber auch Postkarten, Gemälde und Kupferstiche ihren Besitzer wechseln. Kaffee und Kuchen aus der Cafeteria des Kolpinghauses werden das gesellige Miteinander nicht zu kurz kommen lassen.

Für Informationen stehen Helmut van Bebber vom Antiquariat Zeitzeichen (Telefon 02821-18043) und Wiltrud Schnütgen, Tel. 02821 12893, gerne bereit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Büchermarkt im Kolpinghaus Kleve am Sonntag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.