| 00.00 Uhr

Kleve
Cinque-Spiegelzelt startet Freitag

Kleve: Cinque-Spiegelzelt startet Freitag
Cinque baut das Zelt auf. FOTO: eve
Kleve. Das Spiegelzelt der Wiese hinter dem Klever Tiergarten startet mit dem Comedy-Zoo am Freitag, 21. August, 20 Uhr, mit Enissa Amani, Lisa Feller und Sebastian Nitsch. Mit intelligentem Witz und einer dicken Portion Selbstironie wandelt Enissa Amani zwischen zwei Welten, die kaum unterschiedlicher sein könnten.

Lisa Feller präsentiert Auszüge aus ihrem aktuellen Programm "Guter Sex ist teuer". Schonungslos und authentisch spricht sie über ein Thema, dass die Republik kontrovers bewegt. Sebastian Nitsch ist ein Poet, seine beiläufigen Akkorde auf einem umgehängten Keyboard erinnern an Hanns Dieter Hüsch, so Cinque. Tickets: 19,80 Euro.

Am Samstag, 22. August, 20 Uhr, (Einlass 19 Uhr) gibt's einen Abend im Doppelpack. Zunächst gemeinsames Singen bekannter, lustiger Songs, begleitet zur Gitarre von Klaus Willwacher und Bruno Schmitz. Danach legt DJ Tromp Musik der letzten fünf Jahrzehnte auf. Party ist angesagt. Tanzen, Feiern, Spaß haben, nette Leute treffen und kennen lernen. Tickets: 8,80 inkl. Gebühren; Vorverkauf: Buchhandlung Hintzen, Hagsche Str. 46-48 Tel. 02821 26 65 5.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Cinque-Spiegelzelt startet Freitag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.