| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Geschichtstour nach Moers am Frauentag geplant

Kreis Kleve. Zum internationalen Frauentag laden die Gleichstellungsbeauftragten einiger Städte und Gemeinden des Kreises Kleve alle interessierten Frauen ein. Diesmal ist Moers das Ziel der Fahrt - eine alte Grafschaft, die heute eine moderne Stadt ist.

Es sind zwei adelige Damen, die eng mit dem Werdegang der Grafschaft Moers verbunden werden. Die eine ist Kurfürstin Luise Henriette von Nassau-Oranien, die andere Gräfin Walburgis. Die Frauengeschichtsfahrten finden statt am 5., 12. und 19. März.

Die Kurfürstin wird dabei von einer gewandeten Führerin dargestellt, die im Schloss ihre und die Geschichte der Gräfin Walburgis erläutern wird. Ebenfalls im historischen Gewand wird die bürgerliche Dame "Frau Sempel" während eines Stadtrundganges liebenswerte und bemerkenswerte Frauencharaktere aus mehreren Epochen des Moerser Bürgertums vorstellen. Nachmittags wird in einer besonderen Darbietung der Niederrhein einfühlsam, mit feinem, aber auch leicht ironischem Humor verbal und visuell präsentiert.

"Die kleinen Welten des Niederrheins" heißt das Programm. Für das leibliche Wohl wird sowohl mit einem Mittagsimbiss, als auch mit Kaffee und Kuchen im Restaurant "Zum kleinen Reichstag" gesorgt. Die Kosten betragen 30 Euro insgesamt.

Die Frauengeschichtsfahrten werden angeboten am Samstag, 5. März, für Weeze, Kalkar und Rees, am 12. März für Goch und Kevelaer und am 19. März für Geldern und Issum. Anmeldungen sind ab dem 18. Februar möglich. Nähere Informationen bei den Gleichstellungsbeauftragten. Termin 5. März: Rita Bloch, Weeze, Telefon 02837 910169; Anna Gamerschlag, Kalkar, Telefon 02824 13213; Birgit Fischer, Rees, Telefon 02851 51150. Termin 12. März: Monika van Heek, Goch, Telefon 02823 320199; Annette Valenta, Kevelaer, Telefon 02832 122618. Termin 19. März: Sonja Liptow, Geldern, Telefon 02831 398128; Melanie Holtmann, Issum, Telefon 02835 1038.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Geschichtstour nach Moers am Frauentag geplant


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.