| 00.00 Uhr

Kleve
Infoabend zur Kalle-Jugendreise

Kleve. In den Sommerferien bietet das Jugendzentrum Kalle vom 25. Juli bis 7. August ein Sommercamp für Jugendliche ab 14 Jahren an. Diesmal geht es nach Südfrankreich. In der ersten Woche bezieht die Gruppe in Vallon ein Zelt-Camp direkt am Fluß Ardèche. Abwechslung und Abenteuer erwarten die Jugendlichen hier beim Paddeln oder Klettern, bei einer Höhlentour oder am Lagerfeuer. Am Flussufer kann man entspannen oder schwimmen und am Abend durch die Gassen der gemütlichen Stadt bummeln. Höhepunkt ist eine zweitägige Kanutour durch die Schluchten der Ardèche mit einem Biwak unter dem Sternenhimmel. In der zweiten Woche geht es dann direkt weiter nach Le Grau Du Roi ans Mittelmeer.

Der Campingplatz liegt direkt am Strand und bietet viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie eine tolle Poollandschaft mit Wasserrutschen. Im Meer schwimmen, am Strand Beachvolleyball spielen und abends durch das Küstenstädtchen bummeln oder bei der große Open-Air-Schaumparty mitfeiern. Ein Tagesausflug nach Arles bietet zudem Kultur und Shoppingmöglichkeiten. Untergebracht sind Jugendlichen in Zelten mit je zwei Schlafkabinen. Hin- und Rückfahrt erfolgen im Reisebus als Nachtfahrten. Der Reisepreis beträgt 489 Euro für Teilnehmer aus Kleve. Für interessierte Jugendliche und deren Eltern bietet das Kalle-Team vorab einen unverbindlichen Infoabend an, bei dem das Sommercamp vorgestellt wird.

Dieser findet statt am Montag, 22. Januar, ab 19 Uhr im Jugendzentrum Kalle, Kleve, Lindenallee 99 (direkt neben der Christus-König-Kirche). Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt außerdem auch online unter www.jz-kalle.de oder unter Tel: 02821 14548

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Infoabend zur Kalle-Jugendreise


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.