| 00.00 Uhr

Kleve
Kinder auf "Schatzsuche" bei der Klever Sparkasse

Kleve. Begeisterte Kindergartenkinder - hier die Kinder der Bären- und Tigergruppe des Klever Kindergartens St. Johannes - bevölkerten rund um den Weltspartag alle Geschäftsstellen der Sparkasse Kleve. Die Auszubildenden hatten im Rahmen eines Projektes nicht nur die Geschäftsstellen in einen Zauberwald verwandelt, sondern gingen auch gemeinsam mit den Kindern auf Schatzsuche. 39 Kindergärten mit 650 Kindern begaben sich so auf die Schatzsuche und wurden mit der Kuscheleule Rosa beschenkt.

Während der gesamten Woche war eine reger Andrang von kleinen und großen Sparern festzustellen, die sich an der Zauberwald-Dekoration erfreuten und die Tradition des Weltspartages aufleben ließen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Kinder auf "Schatzsuche" bei der Klever Sparkasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.