| 00.00 Uhr

Kleve
Sonja Northing besucht Pfarrer Geerkens

Kleve. Anlässlich seines 60. Priesterjubiläums besuchte Bürgermeisterin Sonja Northing den emeritierten Pfarrer Ernst Geerkens, um ihm persönlich zu gratulieren. Da sie an der offiziellen Jubiläumsfeier aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen konnte, war es ihr wichtig, diesen Besuch nachzuholen.

Als Anerkennung überreichte die erste Bürgerin von Kleve ihm ein Buchgeschenk und Wein. Pfarrer Geerkens empfing die Bürgermeisterin in seinen Räumlichkeiten, die übrigens im Elternhaus des im Konzentrationslager ermordeten Märtyrers Karl Leisner liegen.

Pfarrer Geerkens führte sie durch die ebenfalls dort untergebrachte Karl-Leisner-Begegnungsstätte, die dem Leben und Wirken Karl Leisners gewidmet ist und gab ihr einen weiteren Überblick über seine gesammelten Werke.

Bürgermeisterin Sonja Northing sprach Pfarrer Ernst Geerkens am Ende des Treffens ihre Wertschätzung über seine Leistungen aus und wünschte ihm alle Gute für die weitere Zukunft.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Sonja Northing besucht Pfarrer Geerkens


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.