| 00.00 Uhr

Kleve
Sparkasse Kleve: Lesen macht Spaß

Kleve: Sparkasse Kleve: Lesen macht Spaß
Kinder der "Sternengruppe" in Materborn entdecken mit Andrea Beyl, Birgit Unkrig, Sigird Beeker die von Werner Krebbers (Sparkasse Materborn, von links) überbrachte große Vorlesebibliothek. FOTO: privat
Kleve. Strahlende Gesichter bei den Kindern der Sternengruppe des Kath. Kindergartens St. Anna in Materborn.

Die Stiftung Lesen hat gemeinsam mit der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland und den regionalen Sparkassen eine Bücherkiste für Kindergärten zusammengestellt: Empfehlenswerte Vorlesebücher und zusätzliche Materialien rund um das Thema "Vorlesen in der Kita" für Eltern und pädagogische Fachkräfte . Auch die Sparkasse Kleve hat diese große Vorlesebibliothek unter mehr als 30 Kindergärten in der Region verlost. Entsprechend groß die Freude bei Kindergartenleiterin Andrea Beyl, den Erzieherinnen Birgit Unkrig und Sigrid Beeker und den Kinder, als Werner Krebbers, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Materborn die "Bücherkiste" überbrachte.

Werner Krebbers: "Lesen und Vorlesen fördert nicht nur das Sprachverständnis, sondern weckt auch die Kreativität und stärkt die Konzentrationsfähigkeit - und schließlich: es macht Spaß!

Ganz toll ist dabei auch die bunte Auswahl - so finden sich in der Kiste mit Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer oder Michel aus Lönneberga Kinderbuchklassiker, aber auch Bücher zu Mitmachreimen oder ein Türkisch-Deutsches Bilderwörterbuch oder Hörbücher.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Sparkasse Kleve: Lesen macht Spaß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.