| 00.00 Uhr

Kleve
Adventsfrühstück beim Hafen der Hoffnung

Kleve. Der Verein Hafen der Hoffnung hat Mitglieder und Interessierte unter dem Motto "Freude schenken" zum gemütlichen Adventsfrühstück ins Jugendheim Effa eingeladen. Organisatorin Tamara Rudi hatte für alle Gäste einen kleinen Nikolausstiefel in verschiedenen Farben genäht und Vereinsvorsitzende Julia Weber dankte allen ehrenamtlich Tätigen für ihre Arbeit im Verein, der Flüchtlingsarbeit sowie der Mitwirkung bei den Kinderangeboten, dem Sport und der Singgruppe.

Beratungen in allgemeinen Fragen im Hafen der Hoffnung sind am ersten Mittwoch des Monats von 10 bis 12 Uhr und am dritten Mittwoch von 15 bis 17 Uhr an der Feldmannstege 2 in Kleve. Weitere Informationen zum Hafen der Hoffnung sind auch im Internet erhältlich unter der Adresse: www.hafen-der-hoffnung.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Adventsfrühstück beim Hafen der Hoffnung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.