| 00.00 Uhr

Kleve
Gocher Schüler zu Gast in Polen

Kleve. Kürzlich besuchte eine Schülergruppe der Jahrgangsstufe 10 des Städtischen Gymnasiums Gochs polnische Partnerstadt Nowy Tomysl. Auf dem abwechslungsreichen Programm standen verschiedene Besichtigungen, ein Gespräch mit dem Bürgermeister, gemeinsamer Unterricht mit den Austauschpartnern, Ausflüge in die Umgebung sowie ein "Familientag" mit den Gastfamilien (ohne Lehrer). Die Schüler verstanden sich auf Anhieb sehr gut und tauschten sich in deutscher (manchmal auch in englischer) Sprache über gemeinsame Interessen und kulturelle Unterschiede aus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Gocher Schüler zu Gast in Polen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.