| 00.00 Uhr

Kleve
Kontrabassflöte für Kreismusikschule

Kleve. Der Förderverein der Kreismusikschule Kleve hat eine Kontrabassflöte im Wert von 5.500 Euro angeschafft. Michael Froherz, Vorsitzender des Fördervereins, übergab das über anderthalb Meter große Instrument nun an die Musikschule. "Damit bekommen wir für unsere Ensembles ganz neue Möglichkeiten", freut sich Frigge Wiederhold Walter, die seit vielen Jahren Querflöte unterrichtet.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Kontrabassflöte für Kreismusikschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.