| 00.00 Uhr

Materborn
Radtour der Vertrauensleute der KAB

Kleve. Das Leitungsteam der Materborner KAB hatte als Zeichen des Dankes für die geleistete Arbeit die Vertrauensleute der Gruppe zu einer gemeinsamen Radtour eingeladen. Bei schönem Wetter fuhr man durch Bedburg-Hau und Wissel sowie über den Deich zur Reeser Rheinbrücke. Von dort aus ging es zur 1953 in der Bauerschaft Kiers bei Appeldorn errichteten Fatimakapelle. Dort stieß auch der Pfarrer der Kirchengemeinde "Heilig Geist" Kalkar, Pastor Alois van Doornick, zur Gruppe, erzählte Wissenswertes über die Kapelle und feierte mit den Materbornern eine kleine Andacht. Anschließend konnte vor der Fatimakapelle noch schnell ein Gruppenfoto geschossen werden, bevor die Radtour fortgesetzt wurde.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Materborn: Radtour der Vertrauensleute der KAB


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.