| 00.00 Uhr

Feuerwehr Kleve
Tag der Ehrenkameraden mit vielen Auszeichnungen

Kleve. Besondere Auszeichnungen hat es am Tag der Ehrenkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kleve gegeben, denn an diesem Nachmittag trafen sich etwa 80 Ehrenkameraden der gesamten Stadtwehr Kleve zum Tag der Ehrenkameraden, den in diesem Jahr der Löschzug Materborn ausrichtete. Auf dem Treffen wurde bei Kaffee und Kucken über vergangene Zeiten in kameradschaftlicher Runde geklönt. Zum Abschluss gab es aus der feuerwehreigenen Feldküche eine schmackhafte Gulaschsuppe.

Einige Kameraden wurden an diesem Tag mit der goldenen Ehrennadel des Verbandes der Feuerwehren in NRW für 50, 60, 70 und 75jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Kleve ausgezeichnet.

Für 50 Jahre: Theo Hendricks (Löschzug Kleve), Manfred Schweers (Löschgruppe Schenkenschanz), Kurt Reinders (Löschzug Kellen), Bernhard van Haaren (Löschgruppe Keeken), Josef Verweyen (Löschgruppe Keeken), Gerhard Hartjes (Löschgruppe Wardhausen-Brienen), Kurt van Beusekom (Löschzug Materborn), Heinz Rütten (Löschgruppe Donsbrüggen). Für 60 Jahre: Josef Friedrich (Löschzug Materborn), Walter Goris (Wardhausen-Brienen), Walter Willems (Löschzug Kellen). Für 70 Jahre: Paul Scholten (Löschzug Materborn). Für 75 Jahre: Theodor Brauer (Löschzug Materborn).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feuerwehr Kleve: Tag der Ehrenkameraden mit vielen Auszeichnungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.