| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau-Moyland
"Tatort Dinner" auf Schloss Moyland

Bedburg-Hau-Moyland. Ein letztes Mal ist in diesem Frühjahr "Tatort Dinner" auf Schloss Moyland. Am Samstag, 23. April, ab 19 Uhr, kommt der spannende Krimi "Lord Moad lässt bitten!" zur Aufführung. Dort sind alle Gäste von Lord George Moad, dem reichen Duke of Northumberland, zu einem exquisiten Dinner eingeladen worden. Eine Ehrensache für die Familie und seine Freunde. Aber es liegt ein großes Geheimnis auf dem Anlass der Einladung und die wildesten Gerüchte machen die Runde.

Zwischen den einzelnen Akten des Theaterstücks wird den Zuschauern ein Vier-Gänge-Menü gereicht. Die Karten kosten pro Peron 82 Euro. Weitere Informationen und Kartenreservierungen unter www.tatort-dinner.de oder telefonisch unter der Tatort-Dinner-Kartenhotline 02327 9918861.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau-Moyland: "Tatort Dinner" auf Schloss Moyland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.