| 00.00 Uhr

Konzert
Fish kommt in die Essig-Fabrik

Köln. Mit der Veröffentlichung von "Misplaced Childhood" begann der internationale Durchbruch der Band Marillion. 1985 kam das erfolgreichste Album inklusive der beiden Hit-Singles "Kayleigh" und "Lavender" auf den Markt. Fish wird gut 30 Jahre später das komplette Album ein letztes Mal live präsentieren, was bei allen Ex-Marillion-, Noch-Marillion- und bei den alten und neuen Fish-Fans absolutes Entzücken auslöst. Fish ist heute einer der bekanntesten Vertreter des Progressive Rock, der nun pur und ohne Maske, als gestandener Solist und Poet auf die Bühne kommt. Am 13. April ist er mit seiner "Farewell to Childhood"-Tour ab 20 Uhr in der Kölner Essig-Fabrik, Siegburger Straße 110, zu Gast. Die Karten kosten 32 Euro im Vorverkauf.

www.fishheadsclub.com

(step)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konzert: Fish kommt in die Essig-Fabrik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.